Chirurgie

Die Chirurgie umfaßt manuelle Eingriffe in den Körper unserer Patienten.  Wer chirurgisch arbeitet braucht ein hohes Maß an Konzentrationsfähigkeit, Fingerfertigkeit und fundierte Kenntnisse über Lage,  Aufbau, Beschaffenheit und Belastbarkeit der unterschiedlichen Körpergewebe.

Die Chirurgie wird in die sogenannte Weichteilchirurgie und die Knochen- und Gelenkschirurgie unterteilt.

In unserer Praxis führen wir eine sehr große Anzahl unterschiedlichster Weichteiloperationen und auch spezielle  Operationen am Knochenapparat durch.

Zu den Weichteiloperationen, die wir durchführen zählen die bekannten Kastrationen beiderlei Geschlechts bei Hund, Katze und den kleinen Heimtieren. Ein Großteil der Weichteiloperationen in unserer Praxis fällt in den Bereich der Tumorchirurgie. Dazu gehören z.B. Tumore der Haut und Unterhaut, des Gesäuges aber auch Tumore in der Bauchhöhle, wie z.B. Tumore der Milz, der Leber, des Magen-Darm-Kanals, den Nieren, der Blase und vieles mehr. Auch das Entfernen von Fremdkörpern aus dem Magen oder dem Darm sowie das Entfernen von Harnsteinen aus dem Harntrakt gehören in diesen Bereich  der Chirurgie hinein. Auch gynäkologische Eingriffe wie der Kaiserschnitt bei Hund, Katze und den kleinen Heimtieren gehören dazu.

Im Bereich der Knochenchirurgie führen wir die operative Versorgung eines Teils der Frakturen bei Katzen, kleinen Hunden und den kleinen Heimtieren durch. Manchmal ist eine Amputation kleinerer oder auch größerer Anteile einer Gliedmaße erforderlich, auch dafür sind wir ausgerüstet.