Dermatologie

Dermatologie ist die Lehre der Hauterkrankungen. Wie auch der Mensch, leiden viele Tiere unter Hautproblemen.
Dazu gehören:

  • Infektiöse Hauterkrankungen, welche durch Erreger wie Bakterien oder auch Pilze ausgelöst werden.
  • Parasitäre Hauterkrankungen, welche durch Parasiten wie Flöhe oder Milben verursacht werden.
  • systemische Hauterkrankungen, welche die Folge von Stoffwechsel- oder Hormonstörungen im Körper sind.
  •  Die große Gruppe der Allergien, welche durch Umwelteinflüsse wie Pollen, Hausstaub- oder Vorratsmilben, Flohspeichel bei Flohbefall oder aber durch Futtermittel verursacht werden können.

Um zu einer Diagnose der vorliegenden Hauterkrankung zu kommen können in unserer Praxis vielfältige Tests, wie Hautgeschabsel, Abklatschpräparate, Abstriche, Biopsien, Pilzkulturen,  Blutuntersuchungen und Allergietests durchgeführt werden. Um schnell und präzise zu einer Diagnose und anschließenden Behandlung zu kommen ist eine enge Zusammenarbeit von Tierhalter und Tierarzt  erforderlich, da intensive Gespräche über Futtergewohnheiten, Umgebung und Verhalten des Tieres zur Diagnosefindung beitragen.
Wir wissen um die enorme Belastung, die eine Hauterkrankung für das Tier, ebenso wie für den Tierhalter mit sich bringt, daher möchte wir gerade hier ein starker Partner an Ihrer Seite sein.